News & Ratgeber

Achtung Rauchgefahr!

Moderne Wohnküchen liegen im Trend. Die Küche ist wieder Treffpunkt für Familien und Freunde. Am schönsten ist es in geselliger Runde, wenn auch noch der Kamin gemütliche Wärme verströmt.

Doch Vorsicht, ist Ihr Kamin/Ofen im Betrieb und Sie schalten zur selben Zeit die Dunstabzugshaube ein, wird ein Unterdruck erzeugt. Ist dieser zu stark, wird dem Raum der Sauerstoff entzogen und der Rauch aus der Holverbrennung zieht nicht mehr über den Schornstein nach draußen ab, sondern strömt in den Wohnraum. Bleibt der steigende Unterdruck unbemerkt, erhöht sich die Kohlenmonoxid-Konzentration. Dies kann im schlimmsten Fall zur Erstickung führen.

Für den gleichzeitigen Gebrauch von Kamin und Dunstabzug gilt es folglich einige Sicherheitsregeln zu beachten: Ein Unterdruckwächter schaltet zum Beispiel die Dunstabzugshaube automatisch aus, wenn das Gerät eine bestimmte Wertüberschreitung misst. Zusätzlich ist es ratsam einen Fensterkontaktschalter zusammen mit der Abzugshaube einbauen zu lassen. Dieser lässt das Einschalten der Lüftung nur bei geöffnetem Fenster zu.

Bei konkreteren Fragen zu diesem Thema helfen Ihnen die jeweiligen Geräte-Hersteller und Ihr Schornsteinfeger gern weiter.

Newsletter abonnieren!

Infos, exklusive Angebote, Tipps und vieles mehr!
Mit unserem Newsletter erhalten Sie maximal 1 x monatlich viele nützliche Informationen, wie exklusive Angebotsvorteile, saisonale Ratgeber-Tipps oder Neuigkeiten rund um Timber MacPom® und die Produkte. Jetzt abonnieren

© 2014 Timber MacPom