News & Ratgeber

Esche – die zweite Buche unter den Kaminhölzern

Viele unserer Kunden sind oft überrascht, wenn wir neben unseren Buche-Produkten auch einmal unser Premium-Eschenholz ins Gespräch bringen. Fragen wie: „Brennt die auch zuverlässig?“ oder „Erziele ich damit die gleiche Wärme wie mit der Buche?“ beantworten wir dann gerne mit einem klaren „JA!“

Die Esche erfüllt viele Eigenschaften, die wir uns in der Kaminholz-Produktion zunutze machen. Sie ist ein Hartholz, das einen geringen Harzanteil aufweist. Kaum Harz heißt kaum Funkenflug und begünstigt ein gleichmäßiges Abbrennen der Scheite – ein großer Vorteil für alle, die Esche im offenen Kamin oder in Kaminen mit Sichtscheibe verwenden wollen.

Natürlich müssen wir noch den Brennwert der Esche hervorheben. Denn mit ca. 2100 KWh/RM erreicht das Holz den gleichen hohen Wert wie ihr größter Konkurrent, die Buche. Die beiden Holzarten stehen sich im Brennwert in nichts nach. Dabei hat die Esche allerdings das schönere Flammenbild.

Sie sehen, es gibt viele gute Gründe, der Esche im eigenen Kamin eine Chance zu geben. Und das Beste zum Schluss: Bei uns erhalten Sie ein Premium-Eschenholz, das kammergetrocknet, ofenfertig gespalten und somit sofort einsetzbar ist. Probieren sie doch einfach aus und überzeugen Sie sich selbst!

Newsletter abonnieren!

Infos, exklusive Angebote, Tipps und vieles mehr!
Mit unserem Newsletter erhalten Sie maximal 1 x monatlich viele nützliche Informationen, wie exklusive Angebotsvorteile, saisonale Ratgeber-Tipps oder Neuigkeiten rund um Timber MacPom® und die Produkte. Jetzt abonnieren

© 2014 Timber MacPom